Fans

Hockey Thurgau hat zwei offizielle Fanclubs. Beide Fanclubs schätzen sich gegenseitig und planen viele Aktionen rund um Hockey Thurgau gemeinsam. Die Fanclubs distanzieren sich ausdrücklich von jeglicher Gewalt an den Spielen und Anlässen von Hockey Thurgau. Egal ob aktiv oder passiv – jedes Mitglied wird in den Fanclubs herzlich aufgenommen. Die Kameradschaft sowie die Geselligkeit stehen an vorderster Stelle: Und natürlich Hockey Thurgau!

East-Amigos 2001:

Angefangen hat alles, als sich zwei treue HCT-Fans im Jahr 2000 zusammentaten, um eine neue Fanbewegung namens "Green Hell Thurgau" zu gründen. Unterdessen gibt's den Fanclub seit vielen Jahren. Die East-Amigos sind im Stadion bezüglich Stimmung die tragende Säule von Hockey Thurgau. 

Weitere Infos unter: www.east-amigos.ch

HCT Fanclub Bodensee:

Der Fanclub wurde im April 1998 geründet. Manche Bodenseeler haben die ersten Stunden des damaligen HC Thurgau schon erlebt und sind dem Verein seit je her treu geblieben.

Weitere Infos unter: www.hc-thurgau.ch

Hockey Thurgau führt in Zusammenarbeit mit den beiden Fanclubs Fan-Reisen zu auserlesenen Auswärtsspielen durch. Informationen gibt's jeweils hier.

 

 

Über Hockey Thurgau wird in zwei Foren regelmässig diskutiert. Die Foren und deren publizierte Inhalte werden unabhängig von Hockey Thurgau betrieben. Hockey Thurgau bietet hier ausschliesslich die Links an:

 

 

 

Seit vielen Jahren begleitet www.sports-media.ch den HCT und hält alle Emotionen fotografisch fest. Herzlichen Dank an André Twerenbold und den Fotografen für das grosse Engagement und das Herzblut!

Zur Galerie: www.hct-fotos.ch